gulli (1998-2008)

Gulli Gründer Randolf JorbergIm November 1998 habe ich gulli gegründet und 10 Jahre später an einen ausländischen Investor verkauft.  Was damals als Hobby-Projekt begann, hat sich schnell zu einem Phänomen im deutschen Internet, einer echten Kult-Marke und eine der drei größten Community im deutschen Internet entwickelt.

Wikipedia schreibt heute (2009) zu gulli:

gulli.com ist ein Webportal, das sich seit 1998 mit verschiedenen Themen aus den rechtlichen Grauzonen der Internetnutzung beschäftigt. Dominierend sind unter anderem Hacken, Warez und Dateitausch. Es geht aber auch auf Anonymität, Datenschutz und Urheberrecht näher ein.

Was wohl nur bei einem oberflächlichen Blick stimmt. In unserem Buch gulli wars™ haben wir im Nachhinein die 10 Jahre Faszination gulli zu erklären. Der Aufbau von gulli hatte wenig Gemeinsamkeiten mit den heute üblichen Gründungsgeschichten von Internetportalen oder -unternehmen, war aber die wohl spannendste Aufgabe meines Lebens. Die Lektüre des Buches kann ich nur empfehlen:

gulli wars – 10 Jahre gulli zum nachlesen!
Als Totholz-Buch, gratis PDF-Download oder bei Google Books!

gulli wars Buchcover

gulli wird verkauft

Nach fast 10 Jahren Arbeit an gulli.com fiel im Januar 2008 kurzfristig die Entscheidung mein ‚Baby‘ gulli.com für einen siebenstelligen Verkaufspreis an einen ausländischen Investor zu verkaufen. Diese Entscheidung war für viele schwer verständlich, aus meiner persönlichen und der Sicht guter Freunde und Mitarbeiter, war es ein guter Zeitpunkt für diese Trennung. 10 Jahre lang habe ich an/für/als gulli gelebt und gearbeitet und die Seite von einem kleinen auf Gratis-Webspace gehosteten Hobby-Projekt zu – laut Alexa – einer der 50 in Deutschland populärsten Webseiten mit mehr als 55 Millionen Pageviews und fast 10 Millionen Visits (Januar 2008, Google Analytics) aufgebaut.

gulli Nachspiel

Nachdem die Übertragung des Mega-Projektes abgeschlossen war, haben wir uns daran gemacht die 10 Jahre mit gulli.com zu dokumentieren und heraus kam unserer Buch gulli wars™. Zu diesem Buch muss ich glücklicherweise nicht viel schreiben – Richard Joos (aka Korrupt) hat es getan und jeder kann es kostenfrei online lesen oder herunterladen.

Nachdem das Buch geschrieben war, gab es eine legendäre Buch-Release-Party im Crimetime-Club in Bochum, wir haben eine große Summe an einige sinnvolle Organisationen gespendet und konnten dann die Feierlichkeiten zum 10. gulli Geburtstag nur als Zaungäste anschauen.

2008-2013: gulli in Wien

Heute gucke ich mir gulli und die Community alle paar Monate mal wieder an, wenn ich im Netz (d.h. bei Google) drüber stolpere. Allzuviel hat sich bisher noch nicht verändert und viele ursprünglich angekündigte Änderungen warten immer noch auf ihre Durchführung. Dass man als nicht-mehr-Besitzer und notorischer Besserwisser 😉 dieses kritischer beäugt, dürfte verständlich sein und unzensierte Kommentare zum Geschehen gebe ich nur im privaten Gespräch von mir…

2013-???: gulli als (g)Amigo

Zum 1.7.2013 gab es wieder einen Besitzerwechsel. Die Gamigo AG übernimmt gulli.com und ich nehme zum ersten Mal seit 2008 öffentlich Stellung zur Entwicklung von gulli seit dem Verkauf.

5 responses to gulli (1998-2008)

  1. Ich wusste doch, dass mir der Name bekannt vorkam! Ich bin durch den Contest auf Deinen Blog aufmerksam geworden, und rate mal welches Buch ich genau einen Tag (!) bevor ich auf deinen Blog gestoßen bin, wieder rausgekramt habe: Exakt, gulli wars 🙂 Kann das Buch sehr empfehlen, vor allem den Leuten, die vielleicht nicht bei den Anfangsjahren des Internets bereits online waren.

  2. Ich war vor vielen Jahren ab und zu auf gulli unterwegs, aber dass es eine der 50 populärsten Websites Deutschlands gewesen ist, war mir damals nicht bewusst. Respect!

  3. Die guten alten gulli Zeiten, erinnere mich gerne zurück. In dieser Zeit habe auch ich die ersten Gehversuche im Internet unternommen. Werde mir das Buch kaufen 🙂 Viele Grüsse aus Zürich!

Trackbacks and Pingbacks:

  1. Good Bye Macnotes! Ein kleiner Exit mit persönlicher Note… | Das Randolf Jorberg Blog - 22. August 2014

    […] mittlerweile mehr als 6 Jahren habe ich gulli.com erfolgreich verkauft und dachte mit unserem Erfahrungsschatz und gleichen Mitteln diese Erfolgsgeschichte im mir […]

  2. 16 Jahre Affiliate-Marketing | Das Randolf Jorberg Blog - 21. Januar 2015

    […] 16 Jahren (am 21. Januar 1999) fing ich an Geld im Internet zu verdienen. Ich hatte meine Seite gulli.com zwar schon im November 1998 gegründet, aber Geldverdienst war damals nicht meine Motivation. […]

Schreibe einen Kommentar

Text formatting is available via select HTML.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*