Unternehmensprofile jetzt live bei XING

14. April 2009

Während es Anfang des Monats nur angekündigt wurde, sind die Unternehmensprofile jetzt (scheinbar nur für 20.000 Testuser zu denen ich aus irgendeinem Grund gehöre?) im Betastadium freigeschaltet – hier das Profil meiner Fliks GmbH als Screenshot:

Fliks GmbH @ XING

Das Feature ist aus meiner Sicht überfällig und ganz solide realisiert und die nächsten Entwicklungsschritte (Verifikation der zuständigen Person, Anpassungsoptionen an die CI, Ausschluss-/ Kontrollmöglichkeiten, usw.) sind vorgegeben und notwendig.

firmen suchergebnisse @ XINGDie Suchfunktion gibt schon jetzt mehr her, als man auf den ersten Blick vermuten will (think bundesweite Gelbeseiten-Konkurrenz?) und zeigt aber auch eklatante Schwächen von Xing bei der eindeutigen Zuordnung von Einzelfirmen aus einer Firmengruppe und den unterschiedlichen Schreibweisen auf. Entweder Xing vertraut auf die Durchsetzung firmeninterner Naming-Policies („Bitte benennt ab sofort euren Arbeitgeber als ‚Iven & Hillmann – An LBi Group Company‚ um“) oder es wird ein zentraler  (kostenpflichtiger?) Firmenaccount bei Xing etabliert um diese Mitarbeiter eindeutig zuordnen und ggf. auch entfernen zu können.

Klar ist: dieses Xing-Feature erhöht – ähnlich wie es andere SEO-Tools, Alexa, Reverse-Whois, Google Insights & Co schon für die Online-Branche vorgemacht haben – die Transparenz der Unternehmen im Markt. Wen Xing z.B. neben der aktuellen Anzeige der durchschnittlichen Firmenzugehörigkeit auch noch einige Analysen über EX-Mitarbeiter auf dem Profil unterbringen würde (Stichwort: Firmenalter, Zahl der Ex- zu aktuellen Mitarbeitern, Firmenwachstum, uva. in Verhältnis setzen) könnte es Performanceindikatoren ergeben, die nicht nur für Bewerber interessant sind, die sich für einen zukünftigen Arbeitgeber entscheiden wollen.

Genauso klar ist: bei einer halbwegs vernünftigen internen Verlinkung dieser Firmenprofile (ein echter No-Brainer, wenn sie das bescheuerte Entfernen der Firmennamen für nichteingeloggte User aufgeben oder sich ein überzeugendes Google-Cloaking einfallen lassen) wird die Suchmaschinensichtbarkeit von Xing.com für alle Firmennamen enorm pushen und einen deutlichen Vorsprung vor dem zwischenzeitlich selbst in Xing-Deutschland erstarkten Linkedin-Konkurrenz herstellen.xing.com linkedin.com seo-sistrix-Vergleich

Update: das Feature ist jetzt wohl für 500.000 User freigegeben

Randolf Jorberg

Posts Twitter Facebook Google+

Randolf was in the online business since 1998 and is now primarily selling beer.

5 responses to Unternehmensprofile jetzt live bei XING

  1. Hallo Randolf Jorberg,

    unsere These: Sie sind dabei, weil Sie sich vor einiger im Forschungspanel ( https://www.xing.com/app/user?op=research ) angemeldet haben 😉

    Die vielen interessanten Vorschläge dieses Beitrages können Sie auch über das interne Feedback-Tool ins System einspeisen. (Finden Sie etwa auf der Startseite der Unternehmen – oder hier: http://feedback.xing.com/pages/unternehmen?lang=de )

    Beste Grüße und weterhin viel Spaß auf XING!

    Christian Burtchen
    Technischer Redakteur XING AG

  2. Forschungspanel? Hmmmja – könnte sogar sein, dass ich da mal was angeklickt habe…

  3. Wo wir gerade dabei sind – wann kommt die Twitter-Integration @ Xing, wann gibt es OpenSocial Apps?

  4. Dazu empfehle ich in doppelt eigener Sache unsereren Blog:
    – Twitter für Events gibt’s schon: http://blog.xing.com/2009/03/release-flash-events-twitter-newsletter/ Ich kann hier keine Aussagen über die Zukunft machen.
    – OpenSocial: http://blog.xing.com/2009/04/xing-und-opensocial/ , unser CEO Dr. Stefan Groß-Selbeck hat im Interview mit der Internet World vom zweiten Quartal gesprochen.

  5. Commonly, teachers are willing to analyse the sample essay creative writing ability of their students, but not all students are able to write professionally just because of a job or other issues. Thus, a classification essay service should help to write the analysis essay professionally.