Neues Logo für die Fliks GmbH gesucht

2. Juni 2009

flikslogoDas alte Fliks-Logo ist mittlerweile mehrere Jahre alt und nach Gulli-Verkauf, Umfirmierung und Büro-Umzug war schon lange ein neues Logo fällig.

Wir haben vor einer Woche auf logotournament.com die Suche nach einem neuen Logo für die Fliks gestartet und konnten dort bisher satte 91 Einsendungen begutachten. Darunter ist natürlich viel Schrott, aber auch einige erfrischende Ideen zu finden. Über Kommentare und Vorschläge würde ich mich insbesondere aus dem Kreis meiner Blogleser sehr freuen!

fliks-logos

Kopie des Briefings auf meinem englischen Blog

Randolf Jorberg

Posts Twitter Facebook Google+

Randolf 'macht' seit 1998 Internet und hat nach dem Verkauf von gulli.com E-commerce und Event-Organisation kennengelernt und macht jetzt in Kapstadt auf Wirt.

16 responses to Neues Logo für die Fliks GmbH gesucht

  1. Hi Randolf :)

    ich finde die #7 schauen nett aus... :) Strahlt was nettes aus, so mit dem Smilie + Uhr, und Freundlichkeit kann ja schonmal als Image nie verkehrt sein :).

    Gruss
    André

  2. #1 finde ich gut. Ansonsten noch #8, aber weit dahinter.

  3. Ich finde die #3 nicht schlecht.

  4. meine favoriten: #2 #4 #7 #8

  5. die #4 knallt! #3 ist sportlich elegant #7 ist aufgrund des Ascii charakters und der Geschichte der Firma toll aber noch nicht ausgereift. #85 finde ich auch interessant entwickelt eine gewisse eigendynamik.

  6. mein favorit ist nach wie vor nummer 7 von tankstudio, ist sympathisch, durchaus aussagekräftig und optisch ansprechend, ein hingucker! auch mit der etwas straighteren version 1 kann ich mich anfreunden, no-gos sind m.e. #2, #8 und #9.

  7. Monika: meinst du wirklich den auf #7 gerankten Entry #20 und nicht Entry #7, oder?

  8. #4 sieht nice aus..
    Verstehe ich das richtig hast du 333.33$ nur für ein Logo geboten?

  9. Also ich würde das #2, #4 oder #8 nehmen da die wenigstens nach entwas aussehen und nicht so billig sind ;)

  10. Ich wundere mich nur das bei einer "Internet-Firma" Farbwerte in CMYK angegeben werden? :-D wäre ein einfaches RGB da nicht besser gewesen?! Und es ist mir schon klar, dass euer Logo auch ab und an mal für bestimmte Dinge gedruckt wird ;-).
    Aber wenigstens hast keinen HKS Farbwert oder Pantone ;-)
    Nichts für ungut...da hat es wirklich ein paar gute Logos dabei, bin gespannt welches ihr nehmt :-)

  11. Moritz: wohl wahr. Allerdings haben wir uns bei der Einrichtung der neuen Büroräume für die RAL-Farbe 3020 (Verkehrsrot) entschieden (Wand- und Bodenfarbe) und niemals den entsprechenden HEX-Wert dafür definiert. Beim Erstellen des briefings für diesen Logo-Contest haben wir mindestens 3 unterschiedliche RGB-Werte für diese Farbe gefunden und wollten es jetzt dem Designer überlassen die 'richtige' Antwort zu finden. Print-Welt ist kompliziert...
    Entscheidung ist jetzt gefallen - wir diskutieren gerade die letzten Details mit dem Designer.

  12. Ja, komme aus dem Print-Bereich und weiss das leider nur zu gut. Dann bin ich mal gespannt, was für ein Logo jetzt den Wettbewerb für sich entschieden hat :-)

  13. Randolf, natürlich meine ich den auf #7 gerankten Entry, ist übrigens auch Günters Favorit ;-).

  14. Randolf – mir kommt es vor, als wär’s gestern erst gewesen … Dass du mein zugegeben ziemlich generisches und zeitgeistiges Logo seit 2002 durch deine Geschäfts- und Erfolgsgeschichte geschleift hast, ehrt mich ungemein ;-) Bin gespannt, wie lange die Reinkarnation durchhält ...

  15. Also ich finde die nummer #8 Klasse und die nummer #2 Schaut so ein wenig vertraut aus Axa still =)

  16. Randolf – mir kommt es vor, als wär’s gestern erst gewesen … Dass du mein zugegeben ziemlich generisches und zeitgeistiges Logo seit 2002 durch deine Geschäfts- und Erfolgsgeschichte geschleift hast, ehrt mich ungemein ;-) Bin gespannt, wie lange die Reinkarnation durchhält …