[SPAM] Wahrheit uber Georgien Konflikt

17. August 2008

Eine Spam-Email mit diesem Betreff wird derzeit Millionenfach an deutsche Emailadressen verschickt:

Ein kleines Mädchen spricht die Wahrheit über georgische Angriffe:
http://youtube.com/watch?v=H8XI2Chc6uQ
(YouTube manipuliert den Aufrufzähler und lässt dieses Video nicht populär werden)

2000 Tote innerhalb von 2 Tagen durch georgischen Angriff – RIP
Für alle Kinder, Frauen, Männer die durch georgische Angriffe umgekommen sind starten wir diese Aktion.

Wir sind gegen Propaganda in deutschen Medien!
Wir sind keine Medien-Marionetten.
Wir wollten die WAHRHEIT! Wir sind das Volk!

Verbreite diese Nachricht wie ein Lauffeuer! (Emails, Blogs, Foren, ICQ)
Zusammen sind wir stark.

In dem verlinkten Youtube-Video mit dem Titel „Fox News: 12 Year Old Girl Tells the Truth about Georgia“ wird aus dem dem plötzlichen Ende des Propaganda-Auftritts eines russischen Mädchens ein vermeintlicher Medienskandal und Medienzensur gebaut, aber über Wahrheitsgehalt oder Bewertung dieses Auftrittes möchte ich hier nicht sprechen.

Vielmehr möchte ich die Aussage „YouTube manipuliert den Aufrufzähler und lässt dieses Video nicht populär werden)“ hinterfragen und zeigen wie einfach es ist Youtube zu manipulieren. Das Video ist durchaus populär – unter anderem „#1 – Most Viewed (This Week) – Russia“. Wahrheit uber Georgien

muted youtube videoNeben der Spamattacke sind es offensichtlich die 102.950 Aufrufe von der URL http://file.lv/utub/gadget.php die diesem Video zu seiner Popularität verhelfen. Auf dem lettischen Portal file.lv wird diese URL im iFrame stummgeschaltet(!) auf jeder Seite mitgeladen. Wer durch Spam-Mails und Youtube-Manipulation versucht seine Meinung zu verbreiten, ist in meinen Augen nicht sonderlich glaubwürdig…

Randolf Jorberg

Posts Twitter Facebook Google+

Randolf was in the online business since 1998 and is now primarily selling beer.

6 responses to [SPAM] Wahrheit uber Georgien Konflikt

  1. Danke für den Trackback und das du dich dem Thema angenommen hast. Finde deinen Artikel auch sehr interessant. Das mit dem unsichtbar geladenen iFram wusste ich zum Beispiel gar nicht. Das gibt dem ganzen noch einmal einen ganz anderen Touch.

    PS: Merkwürdig – habe den Trackback von dir aber keinerlei Link hier im Text gefunden?

  2. Und wo ist nun die Wahrheit? Selten einen so spekulativen Käse gelesen. Null Rechherche aber die eigene Meinung irgenwie unterjubeln.

  3. Ist doch ganz logisch das die russische Regierung deutschsprachige Spams verschickt und so nen Cyber-Krieg führt *hust*

    Und dann das Video erst selbst! Der ultra-konservative Sender FOX, der auch mal gerne aus ner Live-Pressekonferenz ein Standbild macht wenn gefragt wird ob die Reaktion Russlands nicht geradezu harmlos war im Vergleich zu den 2 Kriegen nach 9/11 (mit über 1 Million Toten Irakern, im Vergleich zu 215 toten Georgien von denen 70 Zivilisten), genau DER soll ne Frau und ein Mädchen zu falschen Pro-Russischen Aussagen drängen. Aber sicher.

    Erst Denken, dann schreiben.

  4. file.lv recently was closed by Latvian economical police

  5. Der CIA hat seine Finger auch überall drin http://www.gulli.com/news/lettland-file-lv-abgeschaltet-2008-08-28/
    Sobald was Pro-Russisches auftaucht wird das TV Bild weggeschaltet, Werbung eingeblendet oder ein unschuldiger Torrentracker gekickt.

  6. Die meiste Propaganda habe ich bisher von Georgiern und westlichen Medien gesehen. Da ist ein Mädel was plötzlich vom Schutz durch Russen berichtet mal eine erfrischende Abwechslung und kann wie auch immer verbreitet, anstatt nur diese Hetze gegen die Russen.
    Man darf nicht vergessen das Georgien kriegerisch mordend in die „Provinz“ eingefallen ist und Russland der Bevölkerung zu Hilfe kam. Das macht ja die Nato auch bei jedem Scheiß.